Prot-Eco - EQUIPROT

€10,50 10,50

Verfügbare Optionen

EQUIPROT ist eine basische Substanz für die Blattanwendung auf der Basis von Pfanzenextrakten (Schachtelhalm), reich an Säuren, organischen Stoffen und Alkaloiden welche die Oberfächenstruktur der behandelten Pfanze stärken, und die Entwicklung aller Pfanzenteile positiv beeinfussen. In drei Stunden hat das Produkt seine Wirkung bereits entfaltet, ab diesem Zeitpunkt haben Regen oder hohe Feuchtigkeit keinen negativen Einfuss mehr auf die Pfanze.

EQUIPROT hinterlässt keine Rückstände und hat keine sicherheits- Wartezeit. Geeignet für Bio-Anbau.

Effekte:
EQUIPROT bildet eine biologische Abwehr gegen verschiedene Krankheiten aus. Empfohlen für Pfanzen mit abnormalem Wachstum oder bei erschwerten klimatischen Bedingungen. Es wirkt als ein effizientes Stärkungsmittel gegen diese und andere Stresssituationen.

Anwendungen:
EQUIPROT ist indiziert, um die Auswirkungen von Sectoriosis, Alternaria, Fusarium, Crivado, Abolladura, Mildiu und einem breiten Spektrum von Krankheiten und schlechten klimatischen Bedingungen zu verhindern. Seine ernährungsphysiologische und Stress- hemmende Wirkung ist in der gesamten Pfanze sichtbar. Seine Verwendung ist für den Außenanbau, den Innenanbau und den Gewächshausanbau geeignet.

Blattapplikation: 7 bis 10 ml / l abhängig von der gewünschten Wirkung und dem Zustand der Ernte.

PH: 5,5-6,5. Befeuchten Sie alle grünen teile der Pfanze, einschließlich der Blüten und der Unterseite der Blätter. Nicht mit alkalischen Produkten mischen. Für Behandlungen in Sämlingen oder Stecklingen mit geringer Wurzelmasse wird die niedrigste Dosis verwendet.

EQUIPROT hat keine Rückstände oder sicherheits- Wartezeiten (obwohl beim Anbau empfohlen wird, die Anwendung 7 Tage im Freien und 10 oder 12 Tage in Innenräumen und im Gewächshaus vor der Ernte abzubrechen).

ZERTIFIZIERUNG UND VERORDNUNG
Grundsubstanz auf der Basis von Equisetum arvense L.,
Produkt für den ökologischen Landbau geeignet (Verordnung (EG) Nr. 834/2007).