Zu Inhalt springen

Prot-Eco - COPPERPROT

€20,90

Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel wieder verfügbar ist

Prot-Eco - COPPERPROT

COPPERPROT ist ein Kupfermangel-Korrekturmittel (Cu), das sich negativ auf verschiedene Pilze und Bakterien auswirkt. Fördert die Wurzelentwicklung. Dieses Produkt ist für den Züchter im Freien, in Innenräumen und im Gewächshaus geeignet.

Effekte:
Da COPPERPROT zusätzlich zu seinem Nährstoffgehalt teilweise chelatiert ist, hat es eine heilende / vorbeugende Wirkung auf verschiedene durch Pilze verursachten Krankheiten wie
Alternaria solani, Monilia, Repilooder auch Spilocaea oleagina ( Cycloconium oleaginum ), Schwarzrost (Puccinia graminis), Botrytis, ... und teilweise aufgrund seiner trocknenden Wirkung, auf verschiedene Bakterien.

Anwendungen:
COPPERPROT wird bei Fehlen des Elements (Cu) und zum Zeitpunkt des Auftretens der ersten Symptome von Pilzerkrankungen und von phytopathogenen Bakterien angewendet (bakteriostatische Wirkung). COPPERPROT wirkt durch Kontakt. Hinterlässt keine Rückstande. 10-15 Tage vor der Ernte nicht mehr auftragen. Es beeinflusst nicht die Blüten der Pflanze. Es ist biologisch abbaubar.

Dosierung:
Blatt: 2-3 ml / l. Bei schweren Befall können zwei Behandlungen mit 2,5 ml / l im Abstand von 3-4 Tagen durchgeführt werden. Normalerweise alle 10 oder 15 Tage anwenden. Befeuchten Sie die gesamte Pfanze gut, einschließlich der Unterseite der Blätter. Bei schwachem Licht auftragen und nicht bei extremen Temperaturen anwenden.

Radikular: 2 - 2,5 ml / l

In beiden Fällen sollte der pH-Wert bei 6-7 eingehalten werden. COOPERPROT ist für kein Lebewesen giftig, einschließlich nützlicher Mikroorganismen der Rhizosphäre, Bienen und nützlicher Arthropoden. Verabreichen Sie der Pfanze keine Aminosäuren zusammen mit COPPERPROT.