Prot-Eco - BIO 16 TRIFAG

€23,90 23,90

Trichodermen Flüssige Lösung

Induktor der mikrobiellen Resistenz gegen pathogene Pilze.

Enthält: Suspension ausgewählter Stämme von Pseudomonas furorescens (10 7 KBE / ml) in sterilem, füssigem Kulturmedium.

Eigenschaften:
Stämme von Mikroorganismen, die die Wurzeln von Pfanzen besiedeln und einen starken wohltuenden Effekt haben, der zur Erhöhung der systemischen

Resistenz von Pfanzen beiträgt. Die Persistenz und Vermehrungsfähigkeit auf dem Boden garantiert die Etablierung und ordnungsgemäße Funktion: Sie sind weder für Menschen noch für Tiere giftig.

Phytopathologien, die ihre Wirkung kontrollieren und verhindern:
- Pathogene Pilze: Fusarium, Rhizoctonia, Phytium, Phytopftoia, Amarillia usw. -Liberanische antagonistische Substitutionen, die andere für Pfanzen pathogene Organismen reduzieren können
- Sie produzieren Phytohormone, die das Wurzelwachstum fördern
- Lösen einige wichtige Nährstoffe wie Phosphor und Eisen, damit die Pfanze sie aufnehmen kann.

Anwendung: Es wird empfohlen, den Inhalt des Behälters mit einer ausreichenden Menge Wasser zu mischen, um die zu behandelnde Oberfäche reichlich zu bewässern. Alle herkömmlichen Bewässerungsmittel können verwendet werden.

Dosierung: 5 bis 10 ml / l In Wasser verdünnt.
Bewässerung mit Bio 16. Trifag kann während der Entwicklung der Kultur mehrmals wiederholt werden (da es für die Pfanzen nicht toxisch ist) und wirkt immer "vorbeugend".

Kompatibilitäten:
Generell gilt: 15 Tage vor oder nach der Inokulation keine chemischen Fungizide anwenden