FytoFeed RhizAmin 500ml

€23,95 23,95

FytoFeed RhizAmin ist ein hochwirksamer und multifunktionaler Flüssigdünger, welcher auf pflanzlichem Proteinhydrolysat und Braunalgen (Ascophyllum nodosum) basiert. Die Anwendung kann sowohl über die Wurzel, als auch über das Blatt erfolgen.

Wirkung
 

  • fördert die Wurzelbildung
  • unterstützt wichtige Prozesse in der Pflanze, wie z.B. Osmoregulation, Photosynthese und Stomataregulation
  • wirkt unterstützend in Stresssituationen (z.B. Hitze, Trockenheit, Schädlingsbefall, Überdüngung)
  • wirkt ertragssteigernd
  • regt das Wachstum an (generativ & vegetativ)
  • verbessert, bzw. verstärkt den Geschmack (durch Aromavorstufen)


Anwendungszeitpunkte (chronologisch)
 

  • nach dem Schneiden/Stecken von Stecklingen (Blatt)
  • nach erfolgter Keimung/Bewurzelung (Boden)
  • nach dem Einpflanzen (Boden)
  • nach dem Umtopfen (Boden)
  • nach Umstellung der Photoperiode (Blatt)
  • nach der Entlaubung/Defoliation (Blatt)
  • während der Spülung (Boden)


Dosierung
 

  • Fertigation: 1-3 ml/l
  • Blattapplikation: 2-4 ml/l


Anwendungshinweise
 

  • bei permanenter Zugabe über den Boden sollte die Dosierung auf 0,5 ml/l abgesenkt werden
  • Spritzbrühe oder Nährlösung innerhalb von 24 Stunden verbrauchen
  • bei der Blattapplikation sollte zum Herstellen der Spritzbrühe ausschließlich Osmose-, Regen- oder destilliertes Wasser verwendet werden
  • die Einwirkzeit (Blatt) sollte mindestens 4 Stunden betragen
  • die Pflanzen sollten nie während intensiver Beleuchtung oder starker Sonneneinstrahlung besprüht werden. Ideale Bedingungen im Freiland sind bewölkte Tage, sowie generell in den Morgen- und Abendstunden. Bei der Anwendung im Innenbereich sollte die Beleuchtung mindestens so lange heruntergedimmt, bzw. abgeschaltet werden, bis die Blätter wieder trocken sind


Pflanzenrelevante Inhaltsstoffe
 

  • Makro- und Mikronährstoffe: N, P, K, Mg, Na, B, Cu, Fe, Mn, Mo, Zn
  • Vitamine: A, B1, B2, B3, B6, B7, B9, B12, C und E
  • freie Aminosäuren: L-Alanin, L-Arginin, L-Asparagin, L-Asparaginsäure, L-Cystein, L-Glutamin, L-Glutaminsäure, L-Glycin, L-Histidin, L-Isoleucin, L-Leucin, L-Lysin, L-Methionin, L-Phenylalanin, L-Prolin, L-Serin, L-Threonin, L-Tryptophan, L-Tyrosin, L-Valin
  • Sonstige: Fettsäuren, Kohlenhydrate, Phytohormone