Zu Inhalt springen

Advanced Nutrients Tarantula Liquid 4 Liter

€220,00
4.0l | €55,00 / l

Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel wieder verfügbar ist

Ihre Wurzeln sind das Tor zur direkten Zufuhr der richtigen blütenfördernden Verbindungen in Ihre Pflanzen

Die Wurzeln Ihrer Pflanzen sind der Schlüssel zu Ihrer Ertragsgröße und Potenz, wie die Forschung zeigt.

Das Erste, was Sie an den meisten Wurzelzonen der Hydrokultur bemerken, ist, dass sie biologisch steril sind. In ihnen lebt nichts anderes als Wurzeln.

Wenn Sie sich auf Ihre Wurzeln konzentrieren, werden Sie möglicherweise feststellen, dass sie kahl und spindelförmig aussehen. Aber gesunde Wurzeln sehen tatsächlich gesund aus, nicht wie die meisten Wurzeln, die Sie sehen werden. Sie sind „muskulös“, stark verzweigt, verdickt und robust lebendig.

Sie sehen diese Art von Wurzeln nicht sehr oft in Hydrokulturgärten, es sei denn, Sie haben nützliche Mikroben in Ihre Wurzelzone importiert.

Aber wie machst du das?

Zersetzen Sie organische Stoffe, um zusätzliche Nahrung für Ihre Pflanzen zu schaffen

Maximieren Sie die Wachstumsraten und Erträge der Pflanzen

Maximieren Sie die Nährstoffaufnahme und Löslichkeit von Mineralien

Verbessern Sie die Verfügbarkeit von Phosphor und verbessern Sie die Umwandlung von Luftstickstoff in pflanzenverfügbaren Stickstoff

Eine andere Sache… damit nützliche Mikrobenprodukte für Sie erfolgreich sind, müssen sie eine sehr hohe Anzahl koloniebildender Einheiten pro Gramm aufweisen.

In einer einfacheren Sprache bedeutet dies, dass die Formel eine hohe Anzahl von Mikroben pro Gramm aufweisen sollte. Tarantula nimmt knapp 10 Millionen lebensfähige Bakterien pro Gramm auf und ist damit bei weitem das stärkste seiner Art.

 

 

Nicht alle nützlichen Wurzelmikrobenformeln sind gleich

 

 

Advanced Nutrients Tarantula Liquid 4 Liter

Es ist verwirrend und frustrierend, wenn Sie in ein Hydrokulturgeschäft gehen und nützliche Mikrobenformeln verschiedener Hersteller sehen. Ihre offensichtliche Frage ist, welche davon mir den größten Knall für mein Geld geben wird.

Eine Sache, an die Sie sich erinnern sollten, ist, dass es zwei sehr unterschiedliche Prozesse gibt, aus denen Hersteller wählen können, wenn sie Ihnen nützliche Mikrobenprodukte anbieten möchten.

Der häufigste Prozess tritt auf, wenn ein Hydrokulturunternehmen berechnet, dass es Produktionskosten einsparen kann, indem es ein Drittunternehmen mit der Massenproduktion / Kombination von Mikroben beauftragt, ohne diese auf die Angemessenheit der Anlage oder die mikrobielle Verträglichkeit zu testen.

Dabei verlieren sie die Überwachung der Herstellung und die Qualitätskontrolle.

Nicht nur das, sondern ihr Prozess beinhaltet eine übermäßig generische Sicht auf Mikroben. Wenn zum Beispiel jemand über die Mikrobe „Bacillus subtilis“ spricht, ist dieser Stammname wirklich nur die Spitze des Eisbergs… es ist genau so, als würde man „General Motors“ sagen, um ein Auto zu beschreiben, aber Sie haben keine Ahnung, ob es ein Pontiac oder ein Pontiac ist Chevy.

Und wenn es ein Chevy ist, könnte es entweder ein Malibu oder eine Corvette sein. Wenn Sie Glück haben, haben Sie die Corvette - aber Sie müssen immer noch raten, ob Ihre Corvette über einen 300-PS-Motor verfügt oder ob es sich um eine ZR1-Corvette mit einem 620-PS-Motor handelt!

Natürlich stellen wir sicher, dass Tarantula-Mikroben immer die ZR1 Corvette mit 620 PS Motor sind, nicht der Chevy Malibu!

So machen wir das…

Advanced Nutrients stellt die schärfsten Mikrobiologen der Welt ein. Eine davon ist besonders beeindruckend: Sie hat drei Doktoranden. Grad! Wir haben ein Team von Wissenschaftlern, die Hunderte von Untersorten von Bacillus subtilis und anderen nützlichen Mikroben in einem kontinuierlichen Forschungsprogramm testen und züchten, und wir verbessern ständig unsere Formeln.

Es ist bekannt, dass bestimmte nützliche Mikroben bei bestimmten Pflanzen besser funktionieren als bei anderen. Deshalb haben wir so viel Zeit und Geld in unser Zuchtprogramm gesteckt. Wir sind bestrebt, die Nadel im Heuhaufen von Mikroben zu finden, die für die Pflanzen, die Sie anbauen, absolut am besten geeignet sind.

Unsere Wissenschaftler fordern, dass wir ihnen alle teuren Präzisionsgeräte kaufen, die erforderlich sind, um die besonderen Eigenschaften und die Kompatibilität der einzelnen mikrobiellen Stämme zu identifizieren, die sie zu „SuperStrains“ machen. Aus diesem Grund replizieren sich unsere Mikroben auch extrem schnell, sodass sie schnell Wurzelzonen besiedeln, um schnelle Ergebnisse zu erzielen (ja, wir testen auf Mikroben, die sich schnell oder langsam replizieren).

Tarantula wird NICHT ausgelagert. Wir sind das einzige Hydroponik-Nährstoffunternehmen der Welt, das alle unsere mikrobiellen Produkte selbst herstellt. Mikrobiologe, der jederzeit alle Aspekte der Produktion persönlich überwacht. (Gleiches gilt für unsere Produkte Piranha und Voodoo Juice).

Jeder Mikrobenstamm wird einzeln (nicht in einer Reihe von Bottichen oder Wannen) in einem speziell gebauten 10.000-Liter-Zuchtreaktor gezüchtet. Dies ist ein sehr kritischer, zeitaufwändiger Schritt, der jedoch notwendig ist, da sich verschiedene Stämme nützlicher Mikroben unterschiedlich schnell vermehren und wir für eine vollständige Gleichmäßigkeit und maximale koloniebildende Einheiten (CFUs) sorgen müssen. Nach der Zucht werden die Mikroben zum Verdampfungsturm gebracht und getrocknet, und dann werden alle Stämme in Tarantula sorgfältig rekombiniert.

Um die sehr lange Haltbarkeit und Lebensfähigkeit von Tarantula zu gewährleisten, werden die Mikroben mit einer „Antagonisten“ -Verbindung in den Winterschlaf versetzt, die die Mikroben inaktiv hält, bis Sie Tarantula in ein Nährstoffreservoir mischen und der Antagonist verdünnt wird.

Sobald der Antagonist verdünnt ist, verlassen die Mikroben von Tarantula sofort die Ruhephase, replizieren sich schnell und treten für Sie in Aktion, indem sie sich umwickeln und in Wurzeln eindringen und die Wurzelgröße und -funktion maximieren.

Wenn Sie heute Tarantula abholen, sind Sie auf dem Weg, Ihren Garten zum beneidenswertesten Neid aller Ihrer Freunde zu machen. Verbessern Sie Ihre Wurzeln mit Tarantula und beobachten Sie die garantiert optimalen Knospenergebnisse.


FAQs - Häufig gestellte Fragen

Ich sehe, dass Sie auch zwei andere Formeln haben, die in die Wurzelzone gehen. Bekomme ich mehr Vorteile, wenn ich alle drei verwende, oder kann ich nur Tarantel verwenden?

Es ist wahr, dass wir Voodoo-Saft-nützliche Mikroben und Piranha-nützliche Pilze anbieten, die beide einzigartige wurzel- und ertragssteigernde Vorteile haben. Wir bieten diese Formeln und Taranteln an, da die kombinierte Reihe von Vorteilen bei gemeinsamer Verwendung der drei die dynamischste Wurzelzone mit übernatürlicher Leistung ergibt, die Ihre Wurzeln, Ihr Pflanzenwachstum und Ihren Ertrag beschleunigt. Sie können definitiv alle unsere Vorteile für sich nutzen und ein optimales Wachstum und einen optimalen Ertrag erzielen. Zusammen erhalten Sie jedoch die nährstoffgesundsten und produktivsten Pflanzen, die möglich sind.

Jemand sagte mir, dass ich Carboload hinzufügen sollte, um die Mikroben zu füttern, wenn ich diese Formeln verwende.

Ja, zusätzlicher Zucker füttert nützliche Mikroben und wir haben CarboLoad als Lebensmittel für Nützlinge empfohlen. CarboLoad hat auch andere Vorteile, aber eine Sache, die Sie beachten sollten, ist, dass wir CarboLoad mit Sweet Leaf kombiniert haben, um eine leistungsstarke neue Formel namens Bud Candy zu erstellen. Wir empfehlen die Verwendung von Bud Candy in Verbindung mit Nützlingen, um Ihren Nützlingen das Essen zu geben, das sie benötigen.

Mein Kumpel benutzte dein Voodoo, deine Vogelspinne und Piranha und sagte, seine Wurzeln seien gewaltig geworden. Kann das ein Problem sein?

Die Wurzeln Ihrer Pflanzen werden angesichts des Raums, in dem sie wachsen, so groß wie möglich. Dies gibt Ihnen mehr Wurzelunterstützung für maximale Erträge. Aber wir haben noch nie einen Fall gesehen, in dem die Wurzeln so groß wurden, dass es den Erzeugern Probleme bereitete.

Ich baue im Boden ganz biologisch an. Warum muss ich immer noch nützliche Mikroben verwenden?

Wenn Sie den reichsten, gesündesten, ungestörtesten und fruchtbarsten Boden im Freien in Ihren Garten importieren könnten, hätten Sie eine reichhaltige Brühe an nützlichen Mikroben. Obwohl diese nützlichen Mikroben in fruchtbaren Böden vorhanden sind, müssen Sie sie Ihren sterilen hydroponischen Medien zur Verfügung stellen. Indem Sie Ihren hydroponischen Medien die richtigen Arten von nützlichen Mikroben hinzufügen, stellen Sie sicher, dass dort nur die nützlichen Mikroben dominieren.

 

Befolgen Sie diese einfache Feed-Tabelle, die von unserem Forschungsteam erstellt wurde

  Woche 1 Woche 2 Woche 3 Woche 4 Woche 5 Woche 6 Woche 7
Tarantula (Growth Phase) 2 ml / l 2 ml / l          
Tarantula (Bloom Phase) 2 ml / l 2 ml / l          

Umrechnungen: 1 Teelöffel = 5 ml | 1 Esslöffel = 15 ml | 1 Unze = 30 ml | 1 Tasse = 240 ml

Hinweis: Bei Advanced Nutrients verwenden wir in unseren Produkten kein Paclobutrazol, Daminozid oder andere verbotene Pflanzenwachstumsregulatoren.


ACHTUNG: Tarantula Liquid ist vollständig kompatibel mit allen pH Perfect ® - und Nicht-pH Perfect ® -Basisnährstoffen sowie allen Basisnährstoffen und Nahrungsergänzungsmitteln aller Wettbewerber.