Zu Inhalt springen

Advanced Nutrients Bud Ignitor 250 ml

Ausverkauft
€24,00
0.25l | €96,00 / l
Verfügbarkeit: translation missing: de.general.icons.icon_check_circle Icon Nicht vorrättig

Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel wieder verfügbar ist

Sich an maximale Ernten zu gewöhnen,
ist ein Vergnügen für Sie

Die neuesten Nachrichten in Ihrer Welt der Hydrokultur sind jetzt, dass Sie das Wachstum steigern und gleichzeitig die Blüte fördern können.

In der Vergangenheit haben Sie die genetische Uhr Ihrer Pflanzen ausgelöst, indem Sie sie plötzlich auf einen 12-Stunden-Lichtzyklus umgestellt und auf Blütendünger umgestellt haben. All dies ist nützlich, aber Wissenschaftler haben etwas anderes entdeckt, das Sie auch tun können.

Werfen wir einen Blick auf die Details…

 

Advanced Nutrients Bud Ignitor 250 ml

 

 

 

Sie maximieren Ihre Blütenstandorte pro Stängel

 

 

Ihre Pflanzen maximieren auf jeden Fall die Blütenstandorte pro Stängel, wenn Sie Ihren Pflanzen während der frühen Blütephase eine spezielle Ernährung geben , damit Ihre Pflanzen die interne Produktion von Stoffwechselauslösern ankurbeln, die zu einer Maximierung Ihrer Knospungsstellen führen.

Das Ergebnis ist, dass anstatt nur die typischen 30-55% Ihrer Stammknoten innerhalb von zwei Wochen nach der Blüte Wirte für Blütenstandorte werden, 70-100% Ihrer Knoten eine Blüteninitiation zeigen!

Sie maximieren die Anzahl der Blumen pro Pflanze. Und während die Blütezeit voranschreitet, bemerken Sie, dass Ihre Stängel voll von dichtem Blütenwachstum sind, das Ihre Stängel in dicken, klebrigen Blütenbüscheln vergräbt, sodass Sie durchgehende Blütenstrukturen haben, die praktisch über die gesamte Auf- und Ablänge Ihrer Stängel verlaufen!

 

 

Fördert die Blüte

 

 

Die Verwendung von Bud Ignitor ® , um einen atemberaubenden Wachstumsraum voller Pflanzen mit Blumen von oben bis unten zu schaffen, macht Spaß und ist einfach, aber das ist nicht die ganze Geschichte.

Sie sehen, wenn Sie Ihren Pflanzen Bud Ignitor-Verbindungen geben, reagieren Ihre Pflanzen, indem sie die maximale Menge an Knospungsstellen erzeugen.

Denken Sie im Ernst darüber nach, wie gut das für Sie ist.

Sie verbringen weniger Zeit und Geld damit, maximale Ernten zu erzielen.

Der Beweis ist in den Zahlen. Mit maximaler Knospungsstelle und optimaler Blüte können Sie Ihren Anbauraum und die fertigen Ernten pro Jahr effizienter nutzen.

 

 

Ihre Pflanzen bekommen, was sie für maximale Ernten brauchen

 

 

Was brauchen Ihre Pflanzen wirklich? Die meisten Blütendüngerprogramme spielen zu viel Kalium und Stickstoff ab, während zu spät zu viel Phosphor bereitgestellt wird. Dies schließt die Abhängigkeit von Blütenverstärkern ein, die zusätzlich zu den Grundnährstoffen verwendet werden.

Finden Sie heraus, dass wissenschaftliche Tests an Tausenden von Gewebeproben der Art der Pflanzen, die Sie anbauen, zeigen, dass Sie ein dauerhaftes Defizit verursachen, das Ihre Senkung verringert, wenn Sie zu Beginn der Blütephase nicht die richtigen Mengen und die richtigen Arten von Kalium und Phosphor bereitstellen Erntegröße, egal was Sie später tun.

Es ist, als würde man die Startwaffe für ein Rennen verpassen und dann wie verrückt herumkrabbeln, um später aufzuholen.

Aber Sie können nicht aufholen: Nach Ablauf der ersten zwei Wochen wird Ihre Pflanze keine Knospungsstandorte mehr schaffen. Sie sehen, warum eine frühzeitige Anwendung von Bud Ignitor entscheidend ist, um alles zu maximieren, was Ihre Pflanzen später im Blütezyklus tun.

 

 

Helfen Sie Ihren Pflanzen, Kalium und Phosphor zu speichern, um die Blumenproduktion zu maximieren

 

 

Ihre Pflanzen sind schlau. Sie legen ihren frühen Kalium- und Phosphor-Cache in extra florale Strukturen und andere Gewebe. Sie weisen ihre Wurzeln auch an, zusätzliche Cytokinine herzustellen und zu banken, die die Blütenproduktion während des gesamten Blütezyklus steigern.

Was macht das so besonders? Dies bedeutet, dass Ihre Pflanzen über zusätzliche Rohstoffreserven verfügen, um die maximale Menge an Blumenstrukturen bei maximaler Ölproduktion zu produzieren.

Ich möchte, dass Sie sich wirklich auf das konzentrieren, was ich gerade gesagt habe, weil es für Sie wichtig ist: Bud Ignitor schafft zusätzliche Reserven für Kalium und Phosphor, die die Produktion von ätherischen Ölen und Aromastoffen direkt fördern, wenn Ihre Knospen anschwellen und reifen.

Jetzt haben Sie also das Gesamtbild und es ist in der Tat ein süßes Bild. Mit Bud Ignitor in den ersten zwei Wochen der Blütephase maximieren Sie die Knospungsstellen und die Blütenproduktion und maximieren gleichzeitig die Ernten, wodurch sie wertvoller werden.

Und wenn Sie die Rentabilität Ihrer Ernte weiter steigern möchten, erhalten Sie Bud Ignitor noch heute zusammen mit unserer proprietären Serie von blütenphasenspezifischen Knospenverstärkern wie Big Bud, Bud Candy und Overdrive. Dies ist das gesamte Spektrum an Knospenpotentiator-Kraftstoff für Ihren Garten.

Sie werden es lieben zu sehen, wie Ihre Pflanzen raumhohe Knospen produzieren, die zur Ernte bereit sind, wenn Sie Bud Ignitor zu Beginn jeder Blütephase verwenden.


FAQs - Häufig gestellte Fragen

Bud Ignitor sieht ziemlich stark aus. Wird es mein PPM erhöhen?

Bud Ignitor ist konzentriert und kraftvoll. Wenn Sie es als eigenständige Formel verwenden, ohne auch unser Bigger Yields-System zu verwenden, sollten Sie ppm überwachen, und Sie werden feststellen, dass es um etwa 200 ppm steigt. Wenn Sie Bud Ignitor in unserem System verwenden, sind pH-Wert und ppm bereits für Sie ausgeglichen, sodass Sie überhaupt nicht darüber nachdenken müssen.

Sieht so aus, als würde Bud Ignitor mir einen großen Schub geben. Warum muss ich andere Bloom Booster verwenden?

Ihre Pflanzen haben eine Blütezeit, aber während dieser Jahreszeit benötigen sie verschiedene Arten von Zutaten, um größere, stärkere Knospen zu produzieren. Bud Ignitor beginnt Ihre Saison mit der Schaffung schneller, zahlreicher Knospungsstellen und der Förderung von Blumen. Später benötigen Ihre Pflanzen unterschiedliche Formeln, wenn sie in die Blüte kommen und dann ernten.

Sollte ich Bud Ignitor als Blattfutter verwenden?

Nein. Die Zutaten sind so konzipiert, dass sie in Wurzeln eingespeist werden, wo sie absorbiert, umgewandelt und in Ihre Pflanzen transportiert werden, um Ihre Blütenentwicklung und -qualität zu verbessern.

 

Befolgen Sie diese einfache Feed-Tabelle, die von unserem Forschungsteam erstellt wurde

  Woche 1 Woche 2 Woche 3 Woche 4 Woche 5 Woche 6 Woche 7
Bud Ignitor 2 ml / l 2 ml / l          

Umrechnungen: 1 Teelöffel = 5 ml | 1 Esslöffel = 15 ml | 1 Unze = 30 ml | 1 Tasse = 240 ml

Hinweis: Bei Advanced Nutrients verwenden wir in unseren Produkten kein Paclobutrazol, Daminozid oder andere verbotene Pflanzenwachstumsregulatoren.


ACHTUNG: Bud Ignitor ist vollständig kompatibel mit allen pH Perfect ® - und Nicht-pH Perfect ® -Basisnährstoffen sowie allen Basisnährstoffen und Nahrungsergänzungsmitteln aller Wettbewerber.