Zu Inhalt springen

Elite91 - Myco Jordan

€80,00
226.0g | €353,98 / kg

Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel wieder verfügbar ist

Elite91 - Myco Jordan

MYCO JORDAN™ -
PROFESSIONELLES MYKORRHIZAINOKULANT

MYCO JORDAN™ ist ein benetzbares Pulver, das 100 % organische Endomykorrhizapilze in überlegenen Konzentrationen reinster lebensfähiger Sporen enthält und als Bodendrench oder Saatgut/Wurzel-Impfmittel verwendet wird. Diese Pilze siedeln sich an und bilden eine ausgedehnte Kolonie von symbiotischen Verbindungen innerhalb und außerhalb der Pflanzenwurzeln, die eigentlich Verlängerungen (absorbierende Fasern) der Wurzelzone sind und Tausende von Zugangspunkten bilden, die die Wasser- und Nährstoffverfügbarkeit und -absorption erheblich verbessern; was eine tiefgreifende Pflanzenvitalität, ein optimiertes Wurzelwachstum, eine verbesserte Pflanzenqualität und höhere Erträge fördert.

ENTHÄLT NICHT-PFLANZLICHE NAHRUNGSBESTANDTEILE:

Endomykorrhizae:

Glomus Intraradices - 500 Sporen/g

GEBRAUCHSANWEISUNG:
Entwickelt für den Einsatz in Erde, Kokos und Hydrokulturen.

Beginnen Sie damit, das Produkt mit einer kleinen Menge Wasser vorzumischen und mischen Sie nach und nach mehr Wasser hinzu, bis die gewünschte Verdünnungsrate erreicht ist. In den Vorratsbehälter geben. Halten Sie das Produkt während der gesamten Anwendung in Bewegung. Dadurch bleiben die Mykorrhizapilze in der Suspension und verteilen sich gleichmäßig, wenn sie als Wurzeldrench angewendet werden.

Saatgut-Behandlung: Jedes Saatgut vor dem Einpflanzen leicht bestäuben.

Stecklinge: Fügen Sie 1-2 Teelöffel pro Gallone Wasser hinzu. Weichen Sie das Anzuchtsubstrat bis zu 15 Minuten vor dem Einsetzen neuer Stecklinge vor.

Umpflanzen kleiner Pflanzen: Bestäuben Sie jede Pflanzstelle leicht mit 1-2 Teelöffel(n) um die Wurzelzone oder direkt auf die Pflanzenwurzeln. Stellen Sie sicher, dass die Wurzeln in direktem physischen Kontakt mit dem Pulverinokulum stehen.

Nachdüngen: Mischen Sie gründlich 1-3 oz. mit 2,5 cu.ft. des wachsenden Substrats.

Slurry Tech: Mischen Sie 1/4LB bis 1,1LB(s) MJ mit 300ML - 1 Liter RO Wasser. Die Sporenkonzentration mit MJ und die gewünschte Konsistenz der Suspension hängt jedoch davon ab, wie Sie es mögen, frei fließend oder eher etwas dicker. Mischen Sie die Suspension jedes Mal sehr gut durch (die Sporen setzen sich ab, wenn es keine gleichmäßige Wasserbewegung gibt), bevor Sie die Wurzelzone einen Viertel- bis einen halben Zoll in die Steinwolle/Starterwürfel eintauchen/abwischen. Verwenden Sie diese Methode und setzen Sie Ihre Stecklinge für 48-72 Stunden zurück in die Schale/den Einsatz. Nachdem Sie alle Stecklinge eingepflanzt haben, verdünnen Sie die restliche Flüssigkeit mit mehr Wasser und tragen sie großzügig auf das Wachstumsmedium auf.

  • Eingesetzte Pflanzen in Erde & Kokos: Fügen Sie 1-2 Esslöffel pro Gallone Wasser hinzu. Gießen Sie die Lösung um die Basis jedes Pflanzenstandorts. Wenden Sie die Lösung bis zur 2. oder 3. Woche der Blüte ein- bis dreimal pro Woche an.

  • Hydroponik & Bewässerung: Fügen Sie 1/2 - 1 Tasse pro 50 Gallonen Wasser hinzu. HINWEIS: Entfernen Sie Filter und verwenden Sie Düsen mit einer Mindestöffnung von 18 Mesh (1 mm), um Verstopfungen zu vermeiden. Einmal wöchentlich oder bei jedem Nährstoffwechsel bis zur 2. oder 3. Woche der Blüte anwenden.


HINWEIS: Normalerweise reicht eine Behandlung mit MYCO JORDAN™ als Wurzeldrench für eingesetzte Pflanzen in Soil & Coco bei einer Anwendungsrate von 1-2 Esslöffel(n) pro Gallone Wasser für eine ausreichende Wurzelinokulation für den gesamten Lebenszyklus der Pflanzen aus.

HINWEIS: Einige Handelsdünger und/oder Mineralsalze können für die Sporen schädlich sein.

EMPFEHLUNGEN:

  • Wenn Sie zum Zeitpunkt der Pflanzung einen Dünger verwenden, verwenden Sie für beste Ergebnisse die Hälfte der vom Hersteller empfohlenen Menge.

  • Für Indoor-Grower, die Drain-to-Waste (DTW) Anwendungen verwenden: Weichen Sie das Kultursubstrat vor der Anwendung von MYCO JORDAN™ als Wurzeldrench vor, um ein Auslaugen der Sporen zu verhindern.
  • Vermeiden Sie übermäßiges Abfließen während der Anwendung.

  • Vermeiden Sie eine längere Aussetzung des Inokulums an direktes Sonnenlicht.

  • Vermeiden Sie das Einatmen des Pulverinokulums.

  • Die Lagerfähigkeit von MYCO JORDAN™ beträgt garantiert mindestens 2 Jahre. Ideale Lagerbedingungen sind an einem trockenen, kühlen Ort bei einer Temperatur von 7 - 30°C.